Etikettendruck für Reifenlager

In easyWerkstatt kannst du nun auch Etiketten für deine Reifen im Reifenlager drucken lassen, damit du den Überblick über deine Reifen behältst!

Was benötige ich dafür?

Du benötigst natürlich einen easyWerkstatt Zugang sowie die Funktion Reifenlager.
(Die Funktion Reifenlager ist im Testzugang inkludiert.)

Dann benötigst du einen passenden Drucker – du kannst in easyWerkstatt nur einen Dymo Drucker verwenden und die passenden Etiketten.

Dymo 550 Turbo bestellen bei

Viking Deutschland
Viking Österreich
Viking Schweiz

Passende Etiketten 36 mm x 89 mm bestellen bei

Viking Deutschland
Viking Österreich
Viking Schweiz

Wie installiere ich den Dymo Drucker?

Hinweis: Bitte den Drucker vor der Software Installation nicht beim PC anstecken.

Du steigst in deinen easyWerkstatt Account ein und klickst auf Optionen und dort auf Vorlagen/Druck:

Dann klickst du auf den Reiter “ Drucken”:

In dem Feld “Label für Artikel” aktiviere den DYMO Labeldruck indem du das Häkchen setzt und auf Speichern klickst:

Lade dir dann mit dem Klick auf "herunterladen" das Druckprogramm für den Dymodrucker herunter:

3. Die Installation ist fertig, was nun?

Du musst das Programm von DYMO nicht öffnen. Es reicht wenn es installiert ist. Wenn du nun auf Fahrzeuge -> Reifenlager klickst, kannst du Reifen einlagern und siehst sie danach in diese Liste (Wenn keine Einlagerungen angezeigt werden, Passe die Auswahl an "eingelagert vor mindestens 0 Monaten, dann siehst du alle eingelagerten Reifen)

Suche dir die Reifen, für die du Etiketten drucken willst und klicke auf das Symbol

Label drucken”. 

Nun werden die vier Etiketten für alle vier Reifen gedruckt. Deine Etiketten sehen dann beispielsweise so aus:

Fertig :-)

So einfach funktioniert das Etiketten drucken in easyWerkstatt.

Hat das deine Frage beantwortet? Danke für deine Meinung Leider gab es einen Fehler beim absenden deiner Meinung. Versuch es nochmal.