Vorlagen und Druck anpassen - Arbeitsauftrag

Du kannst dein individuelles Design bei deiner easyWerkstatt hinterlegen. Um deine Druckvorlagen anzupassen, gehst du rechts oben auf Optionen und dann auf Vorlagen / Druck.

Du siehst hier nun die Übersicht der verschiedenen Vorlagen (Rechnung, Barbeleg, Auftrag) und noch ein eigener Bereich für die Druckeinstellungen. 

Um deinen Auftrag anzupassen, öffne den Bereich Auftrag. Hier siehst du die verschiedenen Bereiche, die du anpassen kannst mit einem blauen Rand markiert.

Allgemeine Einstellungen

Wenn du auf den blauen Bereich Allgemeine Einstellungen klickst, öffnet sich auf der rechten Seite ein Auswahlmenü. Hier kannst du auswählen, ob du deine Auftragsnummer auf dem Arbeitsauftrag aufdrucken möchtest oder nicht.

Linke / Mittlere / Rechte - Spalte bearbeiten

Hier kannst du die standardmäßig hinterlegten Texte mit einem klick auf den blauen Bereich je nach deinen Anforderungen anpassen. Sobald du auf den blauen Bereich geklickt hast, öffnet sich auf der rechten Seite ein Bereich in dem du deine Änderungen eintragen kannst.

Du kannst mit dem grünen Plus Button weitere Zeilen einfügen oder mit dem grauen X-Button am Ende der Zeile eine Zeile wieder entfernen. Wenn du vor dem Text die eckigen Klammern [ ] eingibst, ...

... werden diese auf dem Formular als ein Quadrat zum abhaken angezeigt.

Wenn du hier einen Text eingibst der unter Anführungszeichen stehen soll, dann füge bitte vor dem Anführungszeichen ein Backslash (Mac: Alt + Shift + 7, Windows: Alt Gr + ß) \" ein. Hier ein Beispiel dazu:

Fertig! 😊

Hat das deine Frage beantwortet? Danke für deine Meinung Leider gab es einen Fehler beim absenden deiner Meinung. Versuch es nochmal.