Anzahlungsrechnung erstellen

Wenn ein Kunde eine Anzahlung auf eine Rechnung leistet, muss diese korrekt verrechnet und eingetragen werden:

Um die Anzahlungsrechnung zu erfassen, musst du zur Rechnung gehen, für die eine Anzahlung gemacht werden soll und gehst auf Zahlung erfassen. 

Du gibst jedoch nur den Betrag der Anzahlung ein und klickst auf Zahlung abschließen.

Nachdem die Zahlung erfasst wurde, ist die Anzahlung oder Teilzahlung abgeschlossen. Hier kannst du auch den Beleg über das Druckersymbol ausdrucken:

Anzahlungsrechnung vor Erstellung der Rechnung:

Eine Anzahlung kann auch schon vor der Erstellung der Rechnung erfasst werden!

Öffne dazu den Auftrag oder den Rechnungsentwurf und klicke rechts unter "Abschließen" auf den Pfeil nach unten und wähle "Anzahlung" aus:

Gib den Betrag der Anzahlung ein und klicke auf "Anzahlungsrechnung erstellen" :

Es öffnet sich ein neues Fenster und du wirst gefragt ob die Anzahlung bereits bezahlt wurde. Du wählst nun aus was zutrifft und klickst auf "Anzahlung erfassen" (wenn bereits die Zahlung erfolgte) oder auf "Zahlung später erfassen":

Im Hintergrund wird eine Zeile in den Auftrag oder Rechnungsentwurf mit dem Minusbetrag der Anzahlung eingetragen:

Fertig :-)

Hat das deine Frage beantwortet? Danke für deine Meinung Leider gab es einen Fehler beim absenden deiner Meinung. Versuch es nochmal.