Mahnspesen hinzufügen

Ein Kunde hat seine Rechnung nicht fristgerecht bezahlt und du hast ihm bereits eine Zahlungserinnerung gesendet aber er hat nicht bezahlt? Du möchtest nun eine Mahnung erstellen MIT MAHNSPESEN? Hier zeige ich dir wie das richtig geht:

1. Die offene Rechnung öffnen

Du steigst einmal in die offene Rechnung ein und klickst anschließend auf "BEARBEITEN" 

2. Position Mahngebühren hinzufügen

Du fügst nun eine Position Mahngebühren hinzu und gibst den geforderten Betrag ein. In meinem Beispiel sind 5,- € Mahngebühren:

BITTE BEACHTE: Mahngebühren sind nicht steuerpflichtig in Österreich und Deutschland! Informiere dich immer vorab, ob du hier eine Steuer verrechnen darfst/musst!

3. Rechnung speichern

4. Rechnung wieder abschließen

Nun schließe die Rechnung über "Speichern" wieder ab.

5. 1. Mahnung erstellen

Du klickst nun auf 1. Mahnung und schon wird Mahnung inklusive der Mahnspesen erstellt: 

6. Nun sind die Mahnspesen auf der 1. Mahnung 

7. FERTIG 

8. Bei der 2. oder 3. Mahnung möchte ich die Mahnspesen erhöhen, wie gehe ich hier vor? 

Bevor du eine 2. oder 3. Mahnung erstellst, klickst du wieder auf BEARBEITEN :

Dann änderst du einfach den Betrag der Mahnspesen. In meinem Beispiel werden diese auf 15,- € erhöht.

Mit Speichern bestätigen:

Nun kann ich die nächste Mahnung erstellen und diese sind nun höher als wie auf der vorherigen Mahnung.

Hat das deine Frage beantwortet? Danke für deine Meinung Leider gab es einen Fehler beim absenden deiner Meinung. Versuch es nochmal.