Sollte das direkt Drucken nicht mehr funktionieren, weil das PrintNode Programm ein falsches Passwort meldet, oder die Drucker, trotz laufendem PrintNode Programm, nicht in der Liste unter Einstellungen, Druck bei easyWerkstatt angezeigt werden, kann es helfen, die Zugangsdaten von PrintNode neu erstellen zu lassen.

Anleitung

Schritt 1: Direkt Drucken deaktivieren

Klicke auf Optionen, Einstellungen, Druck und wähle dann "Automatischen Druck aktivieren" ab (Häckchen entfernen). Dann klickst du unten auf Speichern, anschließend das Häckchen wieder setzen und nochmal auf Speichern.

E-Mail Adresse und Passwort werden so neu erstellt. Dadurch sollte sich die E-Mail Adresse und das Passwort geändert haben.

Schritt 2: PrintNode anmelden

Nun die neuen Zugansdaten für PrintNode verwenden.
Sollte der alte User noch eingeloggt sein, bitte auf Logout klicken und anschließend die neue E-Mail Adresse und das neue Passwort eingeben und auf "Sign In" klicken.

Schritt 3: Einstellungen neu laden

Zurück in easyWerkstatt neu auf Einstellungen, Drucken klicken, oder auf der Tastatur "F5" drücken, um die Einstellungen neu zu laden.
Nun sollten die Drucker wieder richtig gelistet sein und sie können für die einzelnen Dokumente ausgewählt werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?