Jahresbeleg und Monatsbelege werden automatisch erstellt

easyWerkstatt erstellt jeweils am Monatsersten um Mitternacht automatisch den Monatsbeleg. Das passiert natürlich auch vom 31. Dezember auf den 1. Jänner, womit auch der Jahresbeleg automatisch im System erstellt wird. Hier als Beispiel ein Monatsbeleg in easyWerkstatt unter Berichte, Registrierkasse im Monat Dezember (im Jänner einmal auf den blauen Pfeil nach links klicken):

Der Jahresbeleg und die Monatsbelege sind einfach nur Belege mit einem Betrag von 0,00 Euro

Damit ist die Erstellung erledigt und der PDF-Beleg in easyWerkstatt genügt dem Finanzamt auch bzgl. der Aufbewahrungspflicht. Der Jahresbeleg muss allerdings zusätzlich bei Finanz Online geprüft werden.

Jahresbeleg Prüfung

Die Prüfung findet mittels App und Authentifizierungs­codes aus Finanz Online statt. Hier die Schritt für Schritt Anleitung.

1. Installation der Belegprüfungsapp

Falls sie noch nicht bei der Erstanmeldung der Registrierkasse installiert wurde, muss die App auf einem Android-Smartphone, oder iPhone installiert werden.

Weitere Informationen zur Beleg-Check App unter www.bmf.gv.at/kampagnen/Unsere-Apps.html

2. Anlegen des Authentifizierungs­codes

Der Authentifizierungs­code kann über Finanz Online erstellt werden. Sollte schon ein Authentifizierungs­code bei der Erstregistrierung der Kasse angelegt worden sein, kann er hier wieder abgerufen werden.

Einloggen in Finanz Online unter https://finanzonline.bmf.gv.at/fon/

Klick auf Eingaben, Registrierkassen

Klick auf Verwaltung von Authentifizierungscodes für App zur Prüfung der Kassenbelege

An dieser Stelle sollte dann entweder schon ein Authentifizierungs­code aufgelistet sein, oder er kann über Code Anfordernerstellt werden.

3. Jahresbeleg prüfen

Nun einfach die App am Handy starten und auf Code Scannen tippen.

Danach den QR-Code auf dem Jahresbeleg scannen. Den Beleg kann man dazu auch auf einem Computer, oder Tablet öffnen und muss ihn nicht unbedingt ausdrucken.

Nun fragt die App nach der Anmeldung per Authentifizierungs­code.

Möglicherweise muss der Beleg nun erneut gescannt werden. Danach sollte die App per grünem Häkchen bekannt geben, dass die Prüfung erfolgreich abgeschlossen wurde.

 

War diese Antwort hilfreich für dich?