Das kann die EBV Schnittstelle

Mit der Schnittstelle kannst du Fahrzeugdaten direkt in die EBV übertragen. Um dann ein Gutachten zu erstellen, brauchst du keine Daten zum Kunden, oder Fahrzeug mehr eingeben.

Klicke einfach in einem Auftrag, oder einem Fahrzeug auf "+$57A Prüfung".

Dann findest du die Daten in der EBV Fahrzeugliste ganz oben.

So richtest du die EBV Schnittstelle ein

Klicke in easyWerkstatt auf Optionen, Einstellungen und dann den Reiter Integrationen

Weiter unten findest du EBV. Hier trägst du deinen Benutzernamen und dein Passwort für die EBV ein und setzt das Häckchen links.

Wenn in der EBV alles richtig eingestellt ist, sollte eine grüne Meldung erscheinen.

So gehst du bei Fehlern vor

Zugangsdaten fehlerhaft

Dieser Fehler bedeutet, dass deine Nutzerdaten falsch sind. Wenn du dein Passwort vergessen hast, klicke auf der EBV Anmeldemaske auf "Passwort vergessen? Hier lang >>".

Berechtigung fehlt

Sollte angezeigt werden, dass die Berechtigung fehlt, musst du in der EBV die Berechtigungen für "Gutachten anzeigen", "Fahrzeuge anzeigen" und "Wartung Fahrzeuge" setzen. Wenn das auch nicht klappt erstellen eine neue Berechtigungsgruppe mit diesen Rechten und dann einen neuen Benutzer, dem du die Berechtigungsgruppe zuweist. Mit diesen Benutzerdaten in den Integrations-Einstellungen in easyWerkstatt sollte die Schnittstelle dann funktionieren.

War diese Antwort hilfreich für dich?